1977 wurde Ratzinger zum Erzbischof von München und Freising ernannt und in dieser Funktion nahm er 1980 an der Familiensynode teil, bei der er sagte: "In der Sache der Hl. Kommunion für die wiederverheirateten Geschiedenen wird es die Aufgabe der Synode sein, den Pastoren den richtigen Weg zu zeigen."